04. July 2017

Stadtwerke-Sportstiftung unterstützt Schloss-Meeting

Zum zweiten Mal reichten die Stadtwerke Gotha GmbH und die Stadtwerke Sportstiftung Gotha gestern Fördermittel an Gothaer Sportvereine aus. Die im vergangenen Jahr gegründete Stiftung, deren Anliegen und Ziel die vielfältige Unterstützung des Sports in der Stadt ist, überreichte gestern symbolische Schecks an 34 Gothaer Sportvereine – der Gesamtbetrag belief sich in der Addition auf 59.980 Euro. Die finanziellen Zuwendungen wurden durch Oberbürgermeister Knut Kreuch und den Geschäftsführer der Stadtwerke Sportstiftung Gotha, Norbert Kaschek, an die Vertreter der Sportvereine ausgereicht.

Eine Zuwendung in Höhe von 2.000 Euro konnte auch Andy Dittmar entgegennehmen. Das Geld ist für die Ausrichtung des Gothaer Schloss-Meetings gedacht, das bereits seit vielen Jahren Unterstützung durch die Stadtwerke erfährt.