16. September 2017

Andy Dittmar siegt in Belgien für Deutschland

Gute Leistung bei schlechtem Wetter: Andy Dittmar hat bei der Senioren-Challenge in Sint Niklaas (Belgien) das Kugelstoßen in seiner Altersklasse gewonnen. Bei Nieselregen und empfindlich kühlen Temperaturen (11 Grad) beförderte der 43-Jährige die Kugel auf eine Weite von 17,77 Meter und triumphierte mit einem Vorsprung von 2,70 Meter vor dem Zweitplatzierten, wobei selbst der „schlechteste“ seiner fünf gültigen Versuche (17,47 Meter) locker zum Sieg gerreicht hätte. Somit steuerte der Gothaer wichtige Punkte zum guten Abschneiden der deutschen Mannschaft in Belgien bei (Endergebnis folgt im Laufe des Abends).
„Wenn man bedenkt, dass es alles andere als optimale Bedingungen waren und ich nach dem Gothaer Schloss-Meeting ja eine längere Wettkampf-Pause eingelegt hatte, ist das ein richtig starker Abschluss der Freiluft-Saison“, sagte Andy Dittmar nach der Siegerehrung. Sprach’s und machte sich zufrieden auf die 590 Kilometer lange Heimreise.


Herzlichen Glückwunsch, Andy!